Alpina Zillertal ****S - das perfekte Familienhotel für zahlreiche Familienwanderungen...

Aktualisiert: Jan 30

Werbung / Kooperation

...dann ist es noch direkt am Fuße der Spieljochbahn, eine Gondel die direkt zum Spieljoch hochfährt. Das Spieljoch-Plateau ist ein Eldorado für Familien, egal ob im Sommer, oder Winter. Aber später mehr zu diesem tollen Ort.

Das Familien Lifestyle Hotel Alpina gehört zu den bekannten Kinderhotels Europa.

Das Alpina ist in zwei Häuser aufgeteilt - jedoch unterirdisch mit einander verbunden, damit man nicht gezwungen ist über die Straße zu gehen um zum Abendessen zu kommen.


Thema Essen - sooooo lecker ist das hier. Es gibt kaum einen Zeitpunkt, an dem es nichts zu Essen gibt.

Wenn es gerade keine Hauptmahlzeit gibt, gibt es leckeres "Zwischendurchessen" an der Snackbar. Non Alcoholics, Tee und Caffee stehen auch 24/7 zur Verfügung und schmecken super gut. Ich glaube wir haben den pro Kopf Almdudler-Konsum drastisch in die Höhe getrieben. Besonders schön fanden wir das Show-Pizzabacken. Hier konnte sich jeder seine individuelle Pizza zusammenstellen.


Der perfekte Auftakt im Alpina Zillertal - Abendessen mit Zwergerlaufstand

Wir sind Freitag Abend gg 19 Uhr, nach fast 2,5 Stunden Anfahrt angekommen, mit drei Kids. Eines davon war der Pikk, eigentlich reif fürs Bett. Ihr wisst was ich meine, eigentlich. Denn gegessen hatte er noch nichts. Also ab ins Restaurant, wo wir gleich total lieb begrüßt wurden. Dass der kleinen den Zwergerlaufstand seines Lebens gemacht hat wurde mit einem kleinen Lächeln einfach als "normal" empfunden - das hat uns dann schon etwas entspannt. Aber wenn nicht hier, wo dann sollte das Personal entspannt sein, wenn Kinder meinen sie müssten ihre Eltern an den Rande des Wahnsinns bringen. Das Abendessen war überragend und hat meine Stimmung dann auch schnell wieder gehoben. Rinderfilet gabs gleich mal - Urlaub eingeläutet. Das Kinderbuffet ist auch der Hammer, hier gibt es alles was Kinder lieben.


Eine perfekt ausgestattete Familien-Suite

...wir rollen dann mal auf unser Zimmer, okay es war ne Suite. Perfekt mit allem ausgestattet was man als Familie mit Kindern braucht. Kinderzimmer mit eingenem TV - war das Highlight der Buben. Dem Pikk hats auch an nichts gefehlt. Windeleimer, Babyphone, Kinderduschgel, alles da. Was ich persönlich super fand war das Geländer aus Glas auf dem Balkon. Die kleinen können durchgucken, ohne dass man Angst haben muss, dass sie irgendwo hochklettern.


Kinderbetreung vs. Familienzeit

"Bringen wir den Pikk in die Kinderbetreuung!" Der Gedanke war da. Kurz. Es war so wunderbar den kleinen Mann dabei zu beobachten wie glücklich er im hauseigenen Streichelzoo mit den Ziegen, Lamas und dem Pony war. Er liebt Tiere. Ich wollte ihn da jetzt irgendwie nicht rausreissen.

Da der Zwerg unter der Woche in der Fremdbetreuung ist haben wir beschlossen, dass wir "zusammen" Urlaub machen, obwohl es hier wirklich eine grossartige Baby- und Kinderbetreuung mit so lieben Betreuerinnen gibt.

Wir haben den ganzen Tag bei strahlendem Sonnenschein draussen im hoteleigenen Outdoorbereich verbracht. Es war grossartig den Paraglidern vor dem Hotel beim Landen zuzusehen und dabei einen total aufgeregten kleinen Mann so glücklich und aufgeregt zu sehen. Die Großen haben den Nachmittag im Poolbereich verbracht und fanden es "cool" - und das heisst was. Der Pikk musste aufgrund von Männerschnupfen leider draussen bleiben.


Wandern mit Kindern: Schleierwasserfall in Hart im Zillertal


Spieljoch - ein familienfreundlicher Erlebnisberg im Zillertal

Für den letzten Tag haben wir uns das Spieljoch vorgenommen. Wir waren hier genau vor einem Jahr schonmal, aber ohne die beiden grossen Jungs. Es ist einfach immer wieder ein tolles Ausflugsziel bei dem jedes Familienmitglied auf seine Kosten kommt. Ein toller Zufall, dass wir in der Morgenpost, die man täglich beim Frühstück findet, ein Gutschein für Berg- und Talfahrt für die ganze Familie dabei ist. Jackpot - locker mal 50 Euro gespart.

Die letzten Sonnenstrahlen des Jahres wollen wir gebührend verabschieden. Das Spieljoch ist ein familienfreundlicher Erlebnisberg. Ja doch, so kann man es sagen. Man findet an der Bergstation einen tollen Barfusswanderweg, Flying Fox, eine Boulderwand, Trampolin, Wasserspielplatz,..usw.



Einfach grossartig da oben - von dem Panorama will ich erst gar nicht anfangen, da bekomme ich gleich wieder Bergfernweh. Berge haben einfach was magisches.


Camping mit Kleinkind im Zillertal


Und was ist mit Wellness und so?

Ja, darauf hab mich mich besonders gefreut, ein Infinitypool mit Bergblick. Wenn das Kind aber momentan ne Phase hat in der es nur mit Mama schläft und quasi nur an ihr hängt hat sich das Thema auch schnell erledigt. Mehr will ich dazu auch nicht schreiben, sonst werde ich nur wehmütig. Scheisse wäre das geil gewesen. Ich da oben. Aber wer weiss, vielleicht gibt es eine zweite Chance....eines Tages :)




  • Instagram - Grau Kreis
  • Facebook - Grau Kreis
  • Pinterest - Grau Kreis
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now